"Deine Chance" - Johannitergut Beinrode

Johannitergut Beinrode

Das Johannitergut Beinrode in Thüringen. Hier erhalten benachteiligte Jugendliche Chancen für den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

In dem Projekt „Werte machen stark“ bietet das Johannitergut Schüler /-innen die Möglichkeit Werte zu erleben und zu erfahren. Was für Werte prägten das Mittelalter, welche begleiten uns bis heute, welche sind jedem einzelnen persönlich wichtig? Durch Abenteuer, Team-Aktionen und die Reflexion der Erlebnisse setzen sich die Kinder mit diesen Fragen auseinander. Durch diese vielfältigen Bausteine werden die Themen Sozialkompetenz und Werte einmal ganz anders aufgegriffen: spielerisch und wirklichkeitsnah. Mut, Disziplin, Wertschätzung und maßvolles Handeln werden bei spannenden Aktivitäten trainiert. Wichtig ist dabei die Unterstützung der schwächeren – denn nur gemeinsam sind wir stark.

Als mittelalterliche Handwerker stellen Schüler gemeinsam ein Werkstück nach alten Handwerkstechniken her. Sie arbeiten Hand in Hand, erfahren Unterstützung und Verlässlichkeit. Im Erlebnisparcours durchlaufen die Schüler die verschiedenen Stände im Mittelalter. Dabei erleben Sie zum Beispiel (fair-) handelnde Kaufleute, diskutieren Kompromisse, schlichten einen Streit, erfahren Sinn und Zweck von Verträgen.
Das gemeinsam Erlebte wird regelmäßig reflektiert und die Bedeutung von Werten in die aktuelle Klassensituation der Schülerinnen und Schüler übertragen.

Nach der Reflexion und der Übertragung auf die eigene Klassensituation wird dann ein Klassenvertrag geschlossen, eine Vereinbarung, die auf Basis des Erlebten von Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften für den Klassenalltag getroffen wird. Nach einer solchen Projektwoche fährt eine gestärkte Klassengemeinschaft zurück in ihre Schule und partizipiert noch lange von dem auf dem Johannitergut erlebten.

Das Projekt „Werte machen stark“ ist nur ein Beispiel aus der Kinder- und Jugendarbeit des Johannitergutes. Die Bildungsarbeit am außerschulischen Lernort liegt uns auf dem Johannitergut Beinrode am Herzen. Daher möchten wir auch mit den anderen Projektwochen, wie zum Beispiel

  • unserem Beitrag zur Luther-Dekade,
  • der Projektwoche „Mensch Martin - Alltag im Kloster“,
  • der „Landwoche“ oder
  • der „Waldschulwoche“

einen wichtigen Beitrag zum Lernen am anderen Ort leisten.

Unsere Angebote richten sich aber nicht nur an Schulklassen. Gerade in den Ferien unterstützen wir als Partner der Jugendhilfe mit unseren Projekten sozial Benachteiligte oder Kinder und Jugendliche mit Handicap in für sie geschaffenen Ferienangeboten.

Ermöglichen Sie jungen Menschen eine Chance auf dem Weg in die Zukunft. Unterstützen Sie unsere Arbeit auf dem Johannitergut Beinrode in Kallmerode/Thüringen mit einer Spende.

Für dieses Projekt spenden

Ihre Daten sind sicher!

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen. 

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.