Die Johanniter - eine Hilfsorganisation in christlicher Tradition

Die Johanniter leisten in Deutschland und weltweit Hilfe für Menschen in Not. Die Grundlage unserer Arbeit ist dabei das Bekenntnis zu Jesus Christus und das christliche Menschenbild. Die Johanniter sind in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv, ob in der Ersten Hilfe und bei Sanitätsdiensten, in der Jugendarbeit und der Arbeit mit Kindern, im Bevölkerungsschutz und der Notfallvorsorge, in der Betreuung von alten und kranken Menschen, in der Hospizarbeit oder in der humanitären Hilfe im Ausland.

Gelebte Nächstenliebe - etwa 29 000 Menschen engagieren sich bundesweit bei den Johannitern.

Gelebte Nächstenliebe

Die Arbeit der Johanniter ist dem christlichen Gebot der Nächstenliebe verpflichtet. In der Tradition des über 900 Jahre alten Johanniterordens helfen wir weltweit Menschen in Not, unabhängig von deren Religion, Nationalität und Kultur. Wir gestalten unsere Gesellschaft mit und bieten Menschen, die ehren- und hauptamtlich helfen wollen, eine Heimat. Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns stehen Menschen, die unserer Unterstützung bedürfen - aus Liebe zum Leben. 

 

Unterstützen Sie die Arbeit der Johanniter mit einer Spende. Herzlichen Dank!

 

Zur Online-Spende

Projektübersicht Inland 

Projektübersicht Ausland

Ihre Daten sind sicher!

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen. 

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.