Zustiftung

Ihre Zustiftung zugunsten ausgewählter Werke der Johanniter

Sie können für Ihre Zustiftung näher bestimmen, zu welchem Zweck Ihr Kapital eingesetzt werden soll.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Unterstützen Sie mit Ihrer Zustiftung die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., das größte Ordenswerk der Johanniter. Seit über 50 Jahren helfen die Johanniter u.a. im Rettungsdienst und bei Katastrophen, beim Hausnotruf und nehmen ihre Aufgaben auch im Ausland wahr.

Die Johanniter-Schwesternschaft e.V.

Helfen Sie mit Ihrer Zustiftung der Johanniter-Schwesternschaft. 300 Johanniterschwestern sind im aktiven Dienst in den Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen. Außerdem wird eine Krankenpflegeschule unterhalten, die dauerhafter Unterstützung bedarf.

Die Johanniter-Hilfsgemeinschaften

Auch die örtlichen Johanniter-Hilfsgemeinschaften brauchen Ihre Unterstützung. Dieses Ordenswerk steht Menschen bei, die in sozialer und persönlicher Not sind. Die Gemeinschaft engagiert sich z.B. für Multiple-Sklerose Erkrankte.

Krankenhäuser oder Altenpflegeeinrichtungen

Stellen Sie Ihr stifterisches Engagement in den Dienst der Krankenhäuser oder Altenpflegeeinrichtungen. Langfristig fördern Sie viele Aufgaben der Patienten- und Bewohnerbetreuung oder der wichtigen seelsorgerischen Dienste, die sonst nicht möglich wären.

 

Die Themenfonds der Johanniter-Stiftung

Zurück zur Stiftungsseite

Ihr Ansprechpartner Egon Frhr. v. Knobelsdorff

Finckensteinallee 111
12205 Berlin

Stifterbrief abonnieren

Abonnieren Sie den Stifterbrief, den Newsletter der Johanniter-Stiftung.
Stifterbrief abonnieren

Ihre Daten sind sicher!

Eingegebene Daten werden mittels der SSL-Technologie in verschlüsselter Form an uns übermittelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Spendenkonto
Johanniter-Stiftung

Johanniter-Stiftung:

IBAN: DE60 1007 0000 0437 7362 00

BIC: DEUTDEBBXXX

Konto Nr. 43 77 36 200, BLZ 100 700 00

Deutsche Bank AG