Betreuungskraft nach §43b, §53c und §45a SGB XI

Mehr Zuwendung bedeutet mehr Lebensqualität. Im Alltag von Pflegeheimen ist dies leider oft schwer umzusetzen. Besonders die von Demenz und anderen geistigen Veränderungen betroffenen Menschen benötigen viel Zeit und Zuwendung, um Ihren Alltag zu bewältigen. Die Aufgabe von Betreuungskräften ist es, diese Menschen in ihren Alltagsaktivitäten zu unterstützen. Sie betreuen und aktivieren Heimbewohner über die pflegerische Versorgung hinaus. Sie fördern den Austausch mit anderen Menschen und ermöglichen so mehr Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Eine drohende oder bereits eingetretene Isolation soll so verhindert werden.

  • Diesen Kurs besteht aus zwei theoretischen Ausbildungs- und einer Praxisphase.
  • Für unsere Kurse nehmen wir Bildungs- und Prämiengutscheine an. Bitte kommen Sie dafür zur Anmeldung persönlich zu uns.

Weitere Informationen zum Kurs und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Leistungen

Onlinebuchung

Achtung: Nach Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie einen Link bestätigen müssen. Erst mit Anklicken des Links wird Ihre Anmeldung verbindlich im System gebucht. Sie erhalten nach erfolgreicher Buchung eine Anmeldebestätigung.Teilnehmende mit Bildungsgutschein melden sich bitte persönlich bei uns an.