Erste Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Pflegeverantwortung

Kinder und Jugendliche, die in einer Familie mit einem pflegebedürftigen Angehörigen leben, übernehmen in der Regel die Verantwortung für zahlreiche Tätigkeiten und Aufgaben. Nicht selten stellen sie eigene Bedürfnisse und Wünsche hinten an. Zudem erleben sie immer wieder Ausnahmesituationen, die sie zu schnellem Handeln zwingen wie beispielsweise den Sturz des Angehörigen, eine blutende Wunde oder auch plötzliches Fieber.
Mit dem Angebot „Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Jugendliche mit Pflegeverantwortung“ bieten wir eine Kombination aus Soforthilfe in Akutsituationen sowie vorhandene Stärken zu erkennen um sich in der Pflege zu Hause sicherer zu fühlen. Wir üben Lösungen für schwierige Pflegesituationen zu Hause und bereiten eine individuelle Ansprechpartnerliste für die Teilnehmenden vor, die sichtbar aufgehängt werden kann damit sie sich in Ausnahmesituationen sicherer fühlen und handeln können.
Ziele

  • • das Vorgehen am Notfallort zu üben: Was ist wichtig und richtig?
  • • persönliche Ansprechpartnerliste vorzubereiten
  • • an einem anerkannten Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen, der auch für z. B. den Führerschein oder Jugendleiterschein anerkannt ist

Der Kurs ist nur für Junge Pflegende zw. 13- 22 Jahre geeignet und für diese kostenfrei.

Unsere Leistungen

Onlinebuchung

Achtung: Nach Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie einen Link bestätigen müssen. Erst mit Anklicken des Links wird Ihre Anmeldung verbindlich im System gebucht. Sie erhalten nach erfolgreicher Buchung eine Anmeldebestätigung.