Sanitätshelferausbildung

Der Sanitätshelfer stellt die Mindestqualifikation im Krankentransport (60UE) und für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei der Johanniter-Unfall-Hilfe dar. In diesem Kurs werden erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen und der Umgang mit medizinischen Hilfsmitteln trainiert. Der Lehrgang schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

  • Diesen Kurs bietet wir ihnen in Vollzeitform (8 Tage) und blended-learning-Variante (E-Learning + 5 Präsenztage) an.
  • Lehrformat: blended-learning (5 Tage E-Learning) + 5 Tage praktische Übungen und Prüfung in Präsenz.
  • Preis: 420 Euro
  • Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Onlinebuchung finden Sie hier.