Fortbildung „Knowhow für Führungskräfte in der ambulanten Pflege“

Modul I: Führungsrolle, Team und Kommunikation (2x2 Tage)

  • Sich selbst führen
  • Engagement, Motivation und Verantwortungsbewusstsein ermöglichen
  • Entwicklung einer Haltung und Typisierung des eigenen Führungsstils
  • Führungsverständnis im Kontext von Johanniter-Leitbild und Pflege als Leistungsangebot
  • Erfolgsfaktoren in der Teamführung und –entwicklung
  • Kommunikation im Rahmen von Führung
  • Kernaufgaben einer Pflegedienstleitung

Referentin:
Claudia Henrichs, Diplompädagogin und Expertin für wirkungsvolle Kommunikation in der ambulanten Pflege

Modul II: Personalmanagement und arbeitsrechtliche Grundlagen (2 Tage)

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen und Interventionsmöglichkeiten sowie JUH-spezifische Besonderheiten (AVR DWBO Anlage Johanniter, AVR DD)
  • Mitarbeitergespräche als Instrument des Personalmanagements
  • Ausbildung als Instrument der Personalgewinnung
  • Strategische Fragestellungen in der Personalgewinnung und -bindung
  • Generations- und lebensphasenorientiertes Personalmanagement für die Zukunft
  • ambulante Dienstplangestaltung im Spannungsfeld zwischen Mitarbeiterorientierung, Kundenwünschen und Arbeitsrecht
  • Ausfallmanagement
  • Möglichkeiten und Wirkung „gesunder Führung“

Referenten:
Anna Appelt, Personalleiterin in der Landesgeschäftsstelle Sachsen des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Peter Wawrik, Unternehmensberater

Modul III: Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Steuerung eines ambulanten Pflegedienstes (2x2 Tage)

  • Wirtschaftlichkeit – Was ist das?
  • Einfluss von Kostenpositionen auf die Wirtschaftlichkeit
  • Snap als Softwarelösung für die Pflege
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Controlling im Tagesgeschäft - Aktion statt Reaktion
  • wesentliche Prozesse sowie deren Steuerung und Auswirkung auf die Wirtschaftlichkeit des Pflegedienstes

Referentin:
Andrea Stepien, Organisationsberaterin

Modul IV: Potentiale von aktivem Klientenmanagement und gezielter Marketing- sowie Netzwerkarbeit nutzen (2 Tage)

  • Grundlagen des Leistungsrechts
  • Die richtigen Kunden für den Pflegedienst erkennen, erreichen und gewinnen
  • Umgang mit Mehr- und reduzierten Leistungen
  • Fallen bei Leistungskomplexen
  • Privatzahlerleistungen - Warum sind sie von Nutzen?
  • Beratung und Schulung als Potential erkennen und nutzen
  • Marketingmaßnahmen gezielt einsetzen
  • JUH-interne Synergien erkennen und nutzen
  • Gewinnbringende Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Referenten:
Andreas Heiber, Unternehmensberater
Dominik Tretter, hauptamtliches Mitglied des Regionalvorstandes Westpfalz

Modul V: Selbstmanagement und Resilienz (2 Tage)

  • Selbstorganisation
  • Zeitmanagement, Priorisierung, Treffen von Entscheidungen
  • Rollenkonflikte aushalten und bewältigen
  • Stärkung der eigenen Widerstandskraft und das Wissen um die eigenen Ressourcen
  • Die Kunst, Nein zu sagen
  • Aufgaben in Balance bearbeiten
  • Und wie geht es jetzt weiter? Zukunft gestalten

Referentin:
Marita Neumann, Resilienztrainerin und Johanniter-Schwester

Modul VI: Tagespflegen wirtschaftlich steuern (2 Tage)

  • Rechtliche und notwendige Rahmenbedingungen
  • Finanzierung von Tagespflegen
  • Chancen und Risiken einer Tagespflege
  • Controlling für den laufenden Betrieb
  • Kennzahlen für die Tagespflege
  • Belegungsmanagement

Referent:
Peter Wawrik, Unternehmensberater

Kosten und Termine

Modul 1 (2 x 2 Tage) Preis: 1.000 €
13./14.10.2021 & 02./03.11.2021

Modul 2 (2 Tage) Preis: 500 €
24./25.11.2021

Modul 4 (2 Tage) Preis: 500 €
01./02.09.2021

Modul 5 (2 Tage) Preis: 500 €
21./22.09.2021

Modul 6 (2 Tage) Preis: 500 €
26./27.10.2021

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Jedes Modul ist auch einzeln buchbar.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungsbuchungen der Johanniter-Akademie.

Die genannten Termine sind vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der SARS-CoV-2-Infektionszahlen und Inzidenzen.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Anmeldeformular.

Anmeldung schriftlich unter:
Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
Stötteritzer Straße 47
04317 Leipzig

Anmeldung per Email:

Tel. 0341 224760-0
Fax 0341 224760-10