Johanniter-Haus Dietrichsroth

Das Johanniter-Haus Dietrichsroth ist eine Alten- und Pflegeeinrichtung in Dreieichenhain, einem Stadtteil von Dreieich.

Das Leistungsangebot dieses Johanniter-Hauses ist umfassend und vielfältig. Neben 108 vollstationären Pflegeplätzen in Einzel- und Doppelzimmern auf vier Wohnbereichen, 16 Plätzen für Kurzzeitpflege, 20 Tagespflegeplätzen und 53 Wohnungen des Betreuten Wohnens, gibt es hier verschiedene Bewegungs- und Beschäftigungsangebote sowie spezielle Angebote für Menschen mit Demenz.

Das Johanniter-Haus Dietrichsroth ist ein offenes Haus der Begegnung. Hier wird den Bewohnern ermöglicht aktiv am Leben teilzunehmen und den Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Im Johanniter-Haus wird außerdem ein generationsübergreifendes Konzept gelebt: Mit der im Haus integrierten U3-Kinderbetreuung kommen Jung und Alt zusammen. Durch die gemeinsame Nutzung der wunderschönen Außenanlagen findet ein reger gegenseitiger Austausch zwischen den Generationen statt.

Die Johanniter Einrichtung ist aktiv ins örtliche Gemeindeleben eingebunden. Ein regelmäßiger Kontakt mit den lokalen Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen wird gepflegt. Die Kooperation mit Kindergärten, Schulen und Ehrenamtlichen fördert eine Gemeinschaft auch über das Johanniter-Haus hinaus.

Sie erreichen das Johanniter-Haus Dietrichsroth wie folgt: 
 

Johanniter-Haus Dietrichsroth
Taunusstraße 54-60
63303 Dreieich
Tel. 06103 - 9806 - 0
Fax:06103 - 9806 - 120

Zu der Website des Johanniter-Haus Dietrichsroths gelangen Sie 
hier
 
zurück