Über uns

Die JHG Osthessen hilft nun schon seit über 20 Jahren (1998).
Mitglied kann jeder werden, der christlich-diakonisch helfen möchte.
In der JHG-Osthessen wird die caritative Tätigkeit des Johanniterordens besonders in unserer Region Osthessen auf eine sehr, sehr breite Grundlage gestellt.
Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt in der Hilfeleistung körperlich wie wirtschaftlich schwacher Mitmenschen (Alleinerziehender), Familien und Asylanten. 

Außerdem widmet sich die JHG Osthessen allen Aufgaben der allgemeinen Wohlfahrtspflege, wie z.B. der Hospiz-, der Kranken- und Altenbetreuung, der Nachbarschaftshilfe, den Tafeln, der Bahnhofsmission, der Telefonseelsorge und auch der allgemeinen wie schulischen Förderung von beanchteiligten Kindern und Jugendlichen, natürlich auch Asylanträgern bzw. Flüchtlingen in unserer Region.

Beauftragter des Johanniterordens für die Johanniter-Hilfsgemeinschaften Christoph Frhr. v. Hammerstein-Gesmold

Ihr Kontakt bei der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Bettina von Gaisberg

Finckensteinallee 111
12205 Berlin