Ehrenamt

Ehrenamt in unserem Verständnis ist christliche Nächstenliebe. Eine finanzielle Abgeltung der eingesetzten Hilfe ist nicht vorgesehen.
Diese ist oft genug ohnehin unbezahlbar, erlebt man doch oft große Dankbarkeit seitens der Bedürftigen oder Betreuten. Statt Geld das Portemonnaie, füllen Reichtümer an Erfahrung das Herz.
Die finanziellen Einsparungen auf seiten der JHG Taunus können so wieder eingesetzt werden für Fälle, in denen man um finanzielle Aufwendungen nicht herumkommt.So helfen Sie doppelt !
Womit eigentlich mehr Gründe vorliegen, ehrenamtlich tätig zu werden, als dies nicht zu tun.
Helfen Sie also mit! Jeder wird gebraucht.
Unter "Mitglied werden" finden Sie eine einfache Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen und ehrenamtlicher Helfer der JHG Taunus zu werden.

Ihr Kontakt zur JHG Taunus Dr. Stefan Julius Vossbeck

Eichenstraße 9
61476 Kronberg