Geldspenden

Einzelne oder auch mehrfache Geldspenden helfen immens. Sie sind sehr wichtig für die Realisierung von Hilfsprojekten. Insbesondere bei Sachleistungen für hilfsbedürftige Mitmenschen kann Dank der Geldspenden gezielter und direkter geholfen werden.
Selbstverständlich sind Spenden an die JHG Taunus auch steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis zu Beträgen von 200 Euro werden quittierte Überweisungsformulare von den Finanzämtern anerkannt. Bei höheren Beträgen stellen wir gerne Zuwendungsbestätigungen aus.
Bitte nutzen Sie ausschließlich die folgende Bankverbindung:

Hessische Genossenschaft des Johanniter-Ordens (JHG)
Frankfurter Volksbank
Kto.Nr. 03 01 22 30 72
BLZ 501 900 00

Die JHG Taunus schickt Ihnen keine Helfer an die Haustüre, die Spenden sammeln oder Mitglieder werben !
Spendendosen sind ausschließlich bei Veranstaltungen der JHG Taunus aufgestellt, niemals auf der Straße oder an der Haustüre !