Ritter auf der Festwoche

Allgäu, 01. August 2019

Die Johanniter sind auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Aktionen auf der Festwoche vertreten. Neben der traditionellen und bei den Besuchern sehr beliebten Vorführung der Rettungshundestaffel ist dieses Jahr auch der Johanniter-Ritter vor Ort.

Am Festwochen-Stand der Johanniter in Halle 1 gibt es auch heuer wieder viel Wissenswertes zu erfahren und Hilfreiches zu erleben. So können Besucher am Seniorentag kostenlos ihren Blutdruck und Blutzuckerspiegel messen lassen.

Neben Informationen über die vielfältigen Dienste und Angebote der Johanniter im Allgäu werden am Stand Gutscheine für vier Wochen kostenlosen Hausnotruf ausgegeben. Darüber hinaus zeigen die Mitarbeiterinnen im schicken Johanniter-Dirndl gerne Möglichkeiten auf, wie sich Interessierte jeden Alters ganz nach individuellem Schwerpunkt selbst ehrenamtlich einbringen können

Am Kindertag bieten die engagierten jungen Ehrenamtlichen der Johanniter-Jugend mit Hüpfburg und Kinderschminken eine Menge Spaß für junge Besucher. Die Vorführung der Rettungshundestaffel ist für Sonntag, 18. Juli 2019, 14 Uhr geplant.

Wie wichtig die Leistungen der Johanniter sind, zeigt sich auf der Festwoche nicht nur in der Theorie, sondern auch ganz praktisch: Die überwiegend ehrenamtlichen Helfer wirken wieder tatkräftig beim Sanitätsdienst mit und versorgen verletzte oder akut erkrankte Messebesucher.