Dynamische Patienten Simulation (DPS)

Diese Ausbildung richtet sich an alle Einsatzkräfte, die im Rettungsdienst und im Katastrophenschutz eingesetzt sind.

Hierbei werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Großschadenslagen strukturiert abgearbeitet werden können. Diese können unter realistischen Bedingungen direkt geübt und umgesetzt werden.

 

Inhalt:

  • Üben aller Führungsaufgaben bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV)
  • Umgang mit einem realistischen Materialfluss
  • Aufgaben des 1. Rettungsmittels an der Einsatzstelle
  • Arbeiten unter „MANV-Bedingungen“
  • Arbeiten mit geringen Ressourcen (Personal & Material)
  • Umschalten von „Individualmedizin“ auf „Katastrophenmedizin“
  • Maßnahmenpriorisierung bei einem MANV
  • Sichtung

 

Dauer: 16 UE

Kurszeiten: auf Anfrage

Ort:
Johanniter-Ausbildungszentrum Allgäu,
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Haubenschloßstraße 6, 87435 Kempten

Wir sind für Sie da: Denis Löhrmann

Ausbildungsleiter

Haubenschloßstraße 6
87435 Kempten