Grundlehrgang Rettungssanitäter M1

Grundlehrgang Rettungssanitäter M1

Der Rettungssanitäter arbeitet eigenverantwortlich auf einem Krankentransportwagen und unterstützt bei der Versorgung von Notfallpatienten.

Den Teilnehmern wird das Basiswissen vermittelt, um im Notfall die medizinische Erstversorgung vornehmen zu können. Weitere Schwerpunkte des Kurses sind der richtige Umgang mit Patienten und Angehörigen. Der Grundlehrgang umfasst eine theoretische Ausbildung und schließt mit einer mündlichen, schriftlichen und fachpraktischen Prüfung ab.

Der Lehrgang wird von unseren erfahrenen Dozenten durchgeführt. Die bundesweit einheitlichen pädagogischen Richtlinien der Johanniter sichern eine zeitgemäße Ausbildung.

Der Grundlehrgang ist Voraussetzung für die weiteren Ausbildungsmodule:
M2 -> Praktikum Klinik
M3 -> Praktikum Rettungswache
M4 -> Abschlusslehrgang mit Prüfung zum Rettungssanitäter

Dauer: 160 UE

Kurszeiten:

  • 18./19. Januar - 28./29. März 2020 (Wochenendkurs - jedes Wochenende außer 29. Februar/1. Närz 2020)
  • 27. Juli - 21. August 2020 (Montag - Freitag)


Kosten: Die Kursgebühr beträgt 850 Euro für Mitglieder und 950 Euro für externe Teilnehmer.

Ort:
Johanniter-Ausbildungszentrum Allgäu,
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Haubenschloßstraße 6, 87435 Kempten

Ihr Ansprechpartner: Denis Löhrmann

Ausbildungsleiter

Haubenschloßstraße 6
87435 Kempten