Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten

Schwabach/München, 31. Januar 2020

Nadja Holtz (ganz rechts im Bild) zu Besuch in München. (Bildquelle: privat)

„So eine Einladung bekomm ich nicht jeden Tag.“, lacht Nadja Holtz, Hausleitung der Johanniter-Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Schwabach, wenn sie vom Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in München berichtet. Am 10.01.2020 lud er Mitarbeiter aus dem Arbeitsbereich Kindertagesstätten zum Empfang. In Gruppen wurden sie zuerst der Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern Kerstin Schreyer vorgestellt. Im Anschluss empfing Dr. Markus Söder und seine Frau die Gäste.

Mit einem persönlichen Händedruck wünschten sie sich gegenseitig ein Gesundes Neues Jahr 2020. Natürlich durfte zu so einem Anlass ein großes Gruppenbild nicht fehlen. Bis zur Rede des Bayerischen Ministerpräsidenten, konnten sich alle Gäste mit vielen kleinen leckeren Häppchen und Getränken am Buffet verwöhnen lassen.

„Für mich war es ein ganz besonderes Erlebnis, an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen und eine Wertschätzung für meine geleistete Arbeit zu erfahren. Dafür bedanke ich mich bei meiner Sachgebietsleiterin Vera Treitl und Kevin Schwarzer Mitglied des Regionalvorstandes der Johanniter in Mittelfranken.“, berichtet Nadja Holtz stolz von diesem Ereignis.