Repair-Café öffnet wieder

Schwabach, 22. Oktober 2018

Johanniter-Mehrgenerationenhaus hilft aktiv gegen die Wegwerfkultur

Schwabach – Um Lieblingsstücke geht es auch diesmal im Repair-Cafe Schwabach - alles nach dem Motto „reparieren statt wegschmeißen“. Am Donnerstag, den 25.10.2018 werden Elektrogeräte - falls machbar – repariert. Das Repair-Café findet im Johanniter-Mehrgenerationenhaus in der Flurstraße 52c in Schwabach-Limbach statt und öffnet ab 18:00 Uhr seine Pforten.

Abgelegte, schon längst abgeschriebene oder gerade erst kaputtgegangene Geräte werden hier von ehrenamtlichen Bastlern in Augenschein genommen und wenn möglich auch gleich repariert. Mitgebracht werden können alle kleinere und mittelgroße Elektrogeräte und Kleidungsstücke. Nicht repariert werden Kaffeevollautomaten. Alle Reparaturen werden kostenlos durchgeführt, Spenden für neues Material und Werkzeug sind natürlich willkommen. Um die Wartezeit zu verkürzen, bietet das Lebens-Mittel-retten-Team wieder eine Auswahl an gebackenen Köstlichkeiten.  Interessierte Helfer, die sich mit Elektrogeräten auskennen, können gerne spontan zum Helfen vorbei schauen.

Je nach Wetterlage wird es vor dem Johanniter-Mehrgenerationenhaus wieder einen Elektro - Tauschbasar geben,  d.h. funktionsfähige und gut erhaltene Elektrogeräte, die zu schade zum Wegwerfen sind, können gegen ein anderes Gerät getauscht oder nur abgegeben werden. Bitte bringen Sie nur mit, was Sie selbst auch mitnehmen würden.

Das Mehrgenerationenhaus Zentrum Mensch wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.