Glücksmomente und trauernde Kinder

München, 13. September 2019

Dass trauernde Kinder und ihre Familien wieder Glück verspüren können, dafür setzten sich die Johanniter in München in ihrem Trauerzentrum Lacrima ein. So ist es nur konsequent, dass ausgerechnet in den Räumen für trauernde Familien am 17. September die Vernissage zur Ausstellung „Glückmomente“ des Fotografen Dr. Werner Müller stattfindet. Da man Glück weder greifen noch behalten kann, hat es sich der Eichenauer zur Aufgabe gemacht, das Gefühl in Momentaufnahmen festzuhalten.

Zur Ausstellungseröffnung wird der Psychologe und Buchautor Dr. Jens-Uwe Mertens einen Vortrag über das Glück halten. Er bezeichnet sich selbst als glücklicher Menschen, obwohl er seine Familie bei einem Unglück verloren hat. Seit dieser Zeit lässt ihn das Thema nicht mehr los und er veröffentlichte zahlreiche Werke zum Glück.

Um eine Anmeldung zur Vernissage in der Perlacher Straße 21 in München-Obergiesing per E-Mail an lacrima.muenchen@johanniter.de bzw. telefonisch unter 089 1247344-11 wird gebeten.

Ihr Ansprechpartner Tobias Rilling

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag, 12-14 Uhr (bitte beachten Sie unsere geänderten Sprechzeiten während der Ferien unter "Aktuelles")

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Lacrima - Zentrum für trauernde Kinder
Perlacher Straße 21
81539 München