Johanniter bilden Demenzhelfer aus

München, 10. Oktober 2019

Lehrgang für Seniorenbegleiter und Demenzhelfer – Informationsabend am 30. März

Ab dem 22. Mai bilden die Johanniter in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk an acht Freitagen und Samstagen zum ehrenamtlichen Demenzhelfer und Seniorenbegleiter aus – für Interessierte gibt es am 30. März von 18 bis 20 Uhr einen Informationsabend in der Herzog-Wilhelm-Str. 24.

Teilnehmende des Lehrgangs können sich künftig dafür einsetzen, dass alte und an Demenz erkrankte Senioren so lange wie möglich selbstständig bleiben können und ihre Lebensqualität erhalten bleibt. Ehrenamtliche unterstützen Menschen mit Demenz, damit diese ihren Alltag besser bewältigen und soziale Kontakte aufrechterhalten können. Sie kennen sich im Altenhilfe-Netzwerk aus, wissen, wo alte Menschen und ihre Angehörigen professionelle Hilfe bekommen und können sie in dieser Hinsicht kompetent beraten.

Durch den Informationsabend am 30. März können Interessierte einen ersten Eindruck vom Betätigungsfeld Demenzhelfer  und Seniorenbetreuer erhalten. Weitere Informationen gibt es beim Evangelischen Bildungswerk München unter 089 552580-0.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer mit allen Informationen und dem Datum für den Schnuppertag und die Seminartage.