Tag der offenen Tür: Das sind die Tagesmütter/-väter der Kindertagespflege Pfaffenhofen

Puchheim/Pfaffenhofen, 25. April 2019

Wer eine flexible, zuverlässige und qualitative Betreuung der eigenen Kinder sucht, steht oft vor einer großen Herausforderung: Nicht immer sind Verwandte da um auszuhelfen, Krippenplätze sind heißbegehrt und begrenzt. Eine sinnvolle Alternative bieten hier Tagesmütter oder -väter, die sich in kleinen Gruppengrößen sehr flexibel und auf individuelle Bedürfnisse angepasst um den Nachwuchs kümmern. Die Johanniter-Koordinationsstelle Kindertagespflege in Pfaffenhofen bietet Eltern genau diesen Service, bei dem Kinder im Alter von 0 und 14 Jahren von festen Bezugspersonen in einem familiennahen Umfeld betreut werden. Die Koordinationsstelle vermittelt ausschließlich qualifizierte Tagesmütter und -väter mit Pflegeerlaubnis in und um Pfaffenhofen, die meist in ihrem eigenen Haushalt bis zu 5 Kinder gleichzeitig betreuen und fördern. Besonders geeignet ist Kindertagespflege für Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr, aber auch als Anschlussbetreuung ergänzend zur Kindertageseinrichtung und Schule bietet sie zahlreiche Vorteile.

Eltern, die sich für die Betreuung ihrer Kinder bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater interessieren, haben am Freitag, den 10. Mai 2019, von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Äußeren Quellengasse 5 in Pfaffenhofen die Möglichkeit, sich umfassend über das Angebot Kindertagespflege zu informieren. Im Austausch mit erfahrenen Tagespflegepersonen können offene Fragen geklärt und Einblick in die pädagogische Arbeit einer Tagespflegeperson gegeben werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie unter 08441 7850179.

Ihr Ansprechpartner Sarah Rizzato

Pressesprecherin

Dornierstraße 2
82178 Puchheim

Kartenansicht & Route berechnen