Wolnzacher Tagesmutter erhält Spende

Puchheim/Pfaffenhofen, 13. Dezember 2018

Daniela Tonne ist seit wenigen Monaten als Tagesmutter tätig und kann sich bereits jetzt über wertvolle Unterstützung freuen: Von der Firma Rauch Landmaschinenfabrik GmbH aus Sinzheim erhielt sie eine großzügige Spende in Höhe von 1.900 Euro. Die Spende ging bei der Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter-Unfall-Hilfe in Pfaffenhofen ein, durch die Frau Tonne betreut wird. Wie von der Firma Rauch gewünscht, wurde die Spende direkt an die Tagesmutter weitergeleitet, die daraufhin einen roten Bollerwagen für „ihre Kinder" anschaffen konnte. Frau Tonne betreut als Tagesmutter im eigenen Haushalt in Wolnzach derzeit drei bis fünf Kinder zeitgleich und kann solch einen praktischen Wagen gut gebrauchen. „Ich habe mich sehr über die tolle Unterstützung gefreut", berichtet Daniela Tonne. „Mit dem Bollerwagen bin ich mit den Kindern mobil und für die Kleinen ist die Fahrt ebenfalls ein großer Spaß."

Wer wie Frau Tonne Interesse an einer Tätigkeit als Tagespflegepersonal hat, kann sich durch die Johanniter-Koordinationsstelle für Kindertagespflege beraten und in der Vorbereitung und Vermittlung begleiten lassen. Alle Informationen hierzu finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner Sarah Rizzato

Pressesprecherin

Dornierstr. 2
82178 Puchheim

Kartenansicht & Route berechnen