Johanniter-Kindereinrichtung feiert Jubiläum

Lev Shaposhnikov - Theisseil OT Letzau, 06. Juli 2018

Seit nun 10 Jahren sind die Kinder im Johanniter-Kindertagesstätte „Löwenzahn“ in Letzau in guten Händen – und das musste natürlich gefeiert werden. Des-halb lud das Team um Einrichtungsleitung Stefanie Peschla zur Feier des zehnten Geburts-tages der Kita zu einem großen Fest ein. Egal ob groß oder klein – für alle war an diesem Tag etwas geboten.
Eingeleitet wurde die Feier bei einem Gottesdienst in der St. Johannes Nepomuk Kirche in Letzau. Das Besondere daran: die Kinder gestalteten ihn selbst und wurden dabei vom Sing-kreis Letzau bei der musikalischen Untermalung unterstützt. Nach dem Gottesdienst mach-ten sich alle Besucher in einem Kirchenzug auf den Weg zum Gemeindehaus Letzau. Dort richtete Bürgermeisterin Marianne Rauh ihre Grußworte an die Gäste und ging dabei auch auf den Träger der Einrichtung, die Johanniter-Unfall-Hilfe, ein: „Nicht nur der Raum, der nötige Platz, das Gebäude und das drum herum ist von Bedeutung sondern wichtig ist vor allem die gute Führung unserer Kindertagesstätte und da haben wir mit den Johannitern ei-nen zuverlässigen, kompetenten Partner an unserer Seite.“ Sie wünsche sich, dass auch zukünftige Kinder im „Löwenzahn“ eine schöne, aber auch lehrreiche Zeit erleben.
Es gab außerdem noch einen zweiten Grund zum Feiern: An diesem Tag wurde durch Jo-hanniter-Regionalvorstand das TÜV-Zertifikat an die Einrichtung überreicht. Das bedeutet, dass die die Kindertagestätte „Löwenzahn“ offiziell eine einwandfreie nach Qualitätsstan-dards gerichtete Arbeit bewiesen hat. Bei der TÜV-Zertifizierung werden die pädagogische Arbeit, die Durchgängigkeit des Profils, die Dokumentation sowie die Einhaltung von gesetz-lichen Vorschriften und Standards abgeprüft.
Nach den Grußworten durften die Kinder dann auch endlich loslegen: es gab eine Rettungs-wagen-Hüpfburg zum herumtoben, Kinderschminken, Seifenblasen, einen Maltisch, Enten fischen und noch vieles mehr – langweilig wurde dort so schnell niemandem. Wer Hunger oder Durst hatte konnte es sich am großen Kaffee- und Kuchenbuffet schmecken lassen.
Einrichtungsleitung Stefanie Peschla freute sich: „Ich konnte dieses Jubiläum kaum erwarten – es war ein rundum gelungener Tag“, so Peschla.
Weitere Informationen zur Johanniter-Kindertagsstätte „Löwenzahn“ in Theisseil/OT Letzau erhalten Sie bei Einrichtungsleiterin Stefanie Peschla unter 0961 4701648 oder per E-Mail an stefanie.peschla@johanniter.de