Kinderhaus freut sich über besonderen Besuch

Lev Shaposhnikov - Bernhardswald, 27. September 2018

Über einen besonderen Besucher durften sich die Kinder im Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt“ in Bernhardswald freuen. Bernhardswalds Bürgermeister Werner Fischer besuchte die Kinder an diesem Tag. Die Kinder waren im Vorfeld noch fleißiger als sonst. Sie bereiteten nämlich extra einen Raum für den Besuch vor, deckten den Tisch und backten einen Kuchen für „den Chef von Bernhardswald“.

Im Kinderhaus angekommen begrüßte Fischer die Kinder und Erzieherinnen. Er betonte dabei, dass für die Großen nun das letzte Kindergartenjahr beginne. Dann sangen die Kinder dem Bürgermeister das Lied „Der Herbst ist da!“ vor und durften ihm in einer kleinen Fragerunde über seinen Beruf und Alltag befragen. Einrichtungsleiterin Hanna Werner freute sich ebenfalls über den Besuch und lobte den Fleiß der Kinder: „Die Kleinen haben bei den Vorbereitungen super mitgeholfen“, erzählte sie.

Bereits am ersten Tag der Kindergartenzeit beginnen für die Kinder die Schulvorbereitungen. „Die ist für unsere 38 Vorschulkinder dieses Jahr etwas besonderes“, erklärte Werner. „Sie werden von uns mit gezielter Vorschularbeit begleitet, um das Erlernte zu vertiefen. Damit wird ein souveräner Übertritt in die Grundschule ermöglicht.“

 

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhaus „Unterm Himmelszelt“ und Anmeldung gibt es bei Einrichtungsleiterin Hanna Werner telefonisch unter 09407 2072 oder per E-Mail an hanna.werner@johanniter.de