„Klinikzwerge“ überraschen Pflegekräfte im Klinikum

Weiden, 18. Mai 2020

Als Kinderkrippe in unmittelbarer Nähe des Klinikum Weidens, erleben die Kinder und die Erzieherinnen die aktuelle Situation für das Pflegepersonal hautnah mit – viele Eltern arbeiten dort in der Pflege oder als Ärztin bzw. Arzt.

So hat sich das Kita-Team gemeinsam mit den „Klinikzwergen“ überlegt, wie sie den Pflegekräften auf der Intensivstation eine Freude machen könnten. Herausgekommen sind ein großes Plakat mit einem Gedicht darauf, sowie eine „Merci-Blume“. Alle Kinder in der Notbetreuung haben dabei tatkräftig mitgeholfen. Bei der Übergabe konnten sie war selbst nicht anwesend sein, die Pflegekräfte freuten sich trotzdem riesig über die schöne Überraschung.

Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe „Klinikzwerge“ erhalten Sie bei Einrichtungsleitung Corinna Zitzmann unter 0961 39880399 oder krabbelstube.weiden@johanniter.de