Viele Gewinner beim Fußballturnier der Kitas

Donaustauf, 31. Juli 2019

Viele Tore, packende Duelle und jede Menge strahlende Sieger: Das ist die Bilanz des Kindergarten- und Kinderhortturniers im Fußball, das die Johanniter-Kindertagesstätte „Burgspatzen“ und der Kooperationspartner SV Donaustauf gemeinsam organisiert hatten.

Insgesamt waren sechs Kindergarten- und sieben Hortteams aus Niederbayern und der Oberpfalz der Einladung gefolgt und zum Kicken nach Donaustauf gekommen. Bei strahlendem Sonnenschein gaben die Kinder auf dem Rasen ihr Bestes. Erfrischen konnten sich die kleinen Fußballer dann unter dem Rasensprenger. Zusätzlich sorgten Pavillons in Spielfeldnähe für ausreichend Schatten.  

Das Turnier der Kindergartenkinder gewann der städtische Kindergarten Straubing-Kagers und ließ die Konkurrenz hinter sich. Beim Hortturnier konnte sich der Johanniter-Kinderhort „Schlaufüchse“ den Turniersieg sichern. Von den insgesamt 13 teilnehmenden Mannschaften waren neben acht Johanniter-Kindertageseinrichtungen auch fünf Mannschaften anderer Träger vertreten. 

Zur Verpflegung der Zuschauer steuerte der Elternbeirat Kaffee und Kuchen wie auch frisches Obst bei. Für Wurstsemmeln und Getränke sorgten Mitglieder des SV Donaustauf.

Nachdem die Spiele gespielt und die Endtabellen errechnet waren, bekamen alle Kinder eine Urkunde und eine Medaille als kleines Andenken.

Weitere Infos zum Thema und Anmeldung für die Johanniter-Kindertagestätte „Burgspatzen“ bei Einrichtungsleitung Andreas Wagner 09403 8223.