Welches Ehrenamt passt zu dir?

Augsburg, 24. Mai 2018

Fast jeder findet es „wichtig und bewundernswert“, wenn andere sich ehrenamtlich engagieren. Und viele könnten sich „eigentlich“ selbst vorstellen, ehrenamtlich aktiv zu werden, nur wo, wie und wann? Und was für Eigenschaften sollte man mitbringen? Mit dem Ehrenamts-Finder der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bayern kann jede und jeder die passende ehrenamtliche Aufgabe entdecken.

Der Ehrenamts-Finder wurde für unser Projekt „Bring dich ein! Ehrenamt verbindet.“ entwickelt“, erklärt Amelie Oberst, Ehrenamtskoordinatorin der Johanniter in Schwaben. „Mit diesem Projekt möchten wir Johanniter bayernweit um neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werben. Besonders sprechen wir dabei Menschen mit Migrationshintergrund an, ganz gleich welchen Alters, welcher Herkunft und welcher Religion. Denn für eine bunte Gesellschaft, in der man sich für seine Mitmenschen einsetzt, wird jede und jeder gebraucht“, so Oberst weiter.
Bei der Auswahl aus der Fülle ehrenamtlicher Tätigkeiten bei den Johannitern hilft Interessierten der Online-Finder weiter. Auf der Internetseite
www.bring-dich-ein.de kann man die Postleitzahl, die verfügbare Stundenzahl pro Woche, Vorlieben („Ich arbeite lieber drinnen/ draußen. Ich arbeite gern mit Kindern/Erwachsenen/ Senioren/Tieren) und Rahmenbedingungen, wie z.B. Altersgruppe und Führerschein, eingeben. Der Ehrenamts-Finder nennt daraufhin Vorschläge, welches Ehrenamt in der Nähe für die jeweilige Person gut denkbar wäre, inklusive Informationen, welche Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten dieses beinhaltet. Die wichtigsten Infos werden dabei sogar mehrsprachig angeboten. 

„Bei uns in Augsburg kann man sich beispielsweise im Sanitätsdienst bei Spielen des FC Augsburg oder anderen Großveranstaltungen, im Rettungsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung oder in der Jugendarbeit engagieren“, so Amelie Oberst. „Jeder ist bei uns willkommen. Um Ehrenamtlichen mit Migrationshintergrund den Start zu erleichtern, werden sie von interkulturell geschulten Mentoren auf ihrem Weg ins Ehrenamt begleitet.“ 

Den Ehrenamts-Finder und Informationen zum Projekt „Bring dich ein! Ehrenamt verbindet.“ gibt es im Internet unter www.bring-dich-ein.de

Ihr Ansprechpartner Kerstin Biedermann

Johanniter-Unfall-Hilfe e.v.
Regionalverband Schwaben
Holzweg 35a
86156 Augsburg