Öffentliches WC direkt am Rathausplatz bekommt Hausnotrufanschluss

Augsburg, 07. Juni 2019

Das öffentliche WC für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen direkt neben der Touristeninformation am Augsburger Rathausplatz ist heute mit einem Hausnotrufanschluss der Johanniter ausgestattet worden. Damit ist das stille Örtchen zu einem sicheren Ort geworden.

Martina Kellinger, Sachbearbeiterin im Amt für Liegenschaften, ist glücklich über diesen letzten konsequenten Schritt nach dem Umbau der gesamten Toilettenanlagen. „Menschen mit körperlichen Einschränkungen benötigen neben einem barrierefreien Zugang auch die Sicherheit, dass ihnen im Notfall geholfen wird. Diese Sicherheit möchte die Stadt Augsburg ihnen gerne geben“, so Martina Kellinger.

Der Anschluss wurde von den Hausnotruftechnikern der Johanniter angebracht und auch gleich vor Ort getestet. Durch die Schlüsselhinterlegung bei den Johannitern ist im Notfall auch sichergestellt, dass der eintreffende Rettungsdienst sich Zugang zu der Toilette verschaffen kann. 

Weitere Informationen zum Hausnotrufsystem der Johanniter im Regionalverband Schwaben erhalten Sie im Internet unter www.johanniter.de/schwaben oder telefonisch unter Telefon: 0821 25924-12.

Ihr Ansprechpartner Max Wieland

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Schwaben
Holzweg 35 a
86156 Augsburg