Besuch im Bundestag

Berlin, 15. Oktober 2018

Demokratie live erleben

Fotos: Marie-Luisa Klein, Grit Schreck

Wie ist der Arbeitsalltag eines Politikers in Deutschland? Das konnten 25 junge Menschen aus den Angeboten der Jugendsozialarbeit, der Johanniter-Jugend und Mitarbeiter aus dem Landesverband am 15. Oktober im Berliner Regierungsviertel hautnah miterleben. Auf Einladung von Manja Schüle besuchten die Gäste das Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten im Paul-Löbe-Haus. Im Gespräch mit der Politikerin, die ihren Wahlkreis im Potsdamer Raum hat und für die Sozialdemokraten 2017 in den Bundestag einzog, erfuhren die Gäste viel Wissenswertes über ihre Arbeit und ihr soziales Engagement, etwa in der Flüchtlingshilfe. Im Anschluss an das Gespräch führte Historiker Wolfgang-Friedemann Eckstein durch den Bundestag und erläuterte unter anderem Aufbau und Arbeitsweise des Parlaments.

 

Weitere Infos...

Ihr Ansprechpartner Grit Schreck

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Berlin/Brandenburg
Berner Str. 2-3
12205 Berlin