Corona-Pandemie: akute Kiezhilfe für Johannisthal gestartet

Berlin, 06. April 2020

Denny Schlüter und Gerit Rohde packen Taschen in der Corona-Krise

Denny Schlüter und Gerit Rohde packen Taschen in der Corona-Krise
Foto: Johanniter/Leben im Kiez

Das Quartiersmanagement Johannisthal hat in Kooperation mit dem Netzwerk „Leben im Kiez“ / Villa Offensiv 91 e.V. eine akute Kiezhilfe für Johannisthal auf den Weg gebracht.

Die Helfer*innen unterstützen Personen aus den Corona-Risikogruppen mit dem Einkauf, gehen mit dem Hund spazieren, holen Verordnungen vom Arzt, übernehmen den Gang zur Apotheke und sind in telefonischen Gesprächen für die Menschen da. Auch bei anderen Sorgen und Nöten können diejenigen, die Unterstützung brauchen, sich beim Quartiersmanagement melden.

Kontaktdaten des Quartiersmanagement

Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Gesa Hoffmann 0173 6195697
Keren Kraus 0173 6195143
E-Mail: kiezhilfe.johannisthal@johanniter.de

Die Kiezhilfe Johannisthal sucht weiter ehrenamtliche Helfer*innen und ermittelt ständig den Bedarf! Falls Sie Menschen kennen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten oder Personen kennen, die Hilfe brauchen, können Sie diese an das Quartiersmanagement verweisen.

Ihr Ansprechpartner Johannes Näumann

Berner Straße 2-3
12205 Berlin