Johanniter im ZDF-Morgenmagazin

Templin, 03. August 2018

Live aus Templin

Martin Laspe, Johanniter-Flüchtlingshilfe Nordbrandenburg und ZDF-Moderator Andreas Wunn.
Foto: Juliane Flurschütz

Das ZDF-Morgenmagazin „Moma” berichtete drei Stunden lang am 3. August über das Thema "Flüchtlinge und Integration" vom Templiner Rathausplatz. Vor Ort diskutierte der Moderator Andreas Wunn mit engagierten Bürgern.

Martin Laspe, Fachbereichsleiter Flüchtlingshilfe im Regionalverband Nordbrandenburg, war vor Ort live im Interview. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke nahm an der Talkrunde teil.

Wer den Beitrag verpasst hat, hier gibt es einen kleinen Ausschnitt vom ZDF-Beitrag

Ihr Ansprechpartner Grit Schreck

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Berlin/Brandenburg
Berner Str. 2-3
12205 Berlin