Lübbener Grundschüler unterstützen Kinderhospizdienst

Lübben, 05. Juli 2018

350 € für schwerkranke Kindern gespendet

Am 4. Juli, dem letzten Schultag vor den Ferien, gab es an der Lübbener Liuba-Grundschule noch einen ganz besonderen Termin. Manja Bieder vom Ambulanten Kinderhospizdienstder Johanniter und Katrin Brauer vom Hospizdienst der Malteser waren von der Schule dazu eingeladen worden. Nach einer kindgerechten Darstellung zum Thema "Kinderhospizarbeit - was ist das eigentlich?" überreichte Schulsprecher Janne Stauffenberg 350 € an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter. Das Geld ist der Erlös eines Flohmarktes, den die Kinder am 1. Juni im Rahmen ihres Kinderfestes veranstaltet hatten. Die Liuba-Grundschule rundete den Betrag noch auf. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Schüler, an Schulleiterin Anke Pommerening und das gesamte Lehrerkollegium der Liuba-Grundschule. Herzlichen Dank auch an Katrin Brauer, die den Kontakt zu unserem Kinder- und Jugendhospizdienst hergestellt hat.

 

 

Ihr Ansprechpartner Manja Bieder

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen