Landesjugend-Versammlung tagt

Rotenburg an der Wümme, 10. Februar 2018

(v.l.n.r.):
Max-Jonas Kunz (RV Bremen-Verden), Hans-Joachim Blohme (RV Bremen-Verden), Stefan Ach (RV Bremen-Verden), Lisa Buntefuß (Landesjugendleitung), Anette Thanheiser (RV Weser-Ems), Bernhard Gätjen (Landesvorstand), Sandrin Müller (RV Bremen-Verden), Ulrich Waletzko (RV Harz-Heide), Laura Pegesa ((RV Bremen-Verden), Jens Sommerfeld (RV Harz-Heide), Konstantin Schmidt Bundesjugendleitung), Carola Müller (RV Bremen-Verden), Alexandra Münzner (RV Bremen-Verden), Bodo Dannhöfer (LV), Selma Dag (Landesjugendleitung)
Foto: Johanniter-Jugend

Nach einem Grußwort von Bernhard Gätjen, Mitglied des Landesvorstandes Niedersachsen/Bremen, Hans-Joachim Blohme und Stefan Ach, beide Mitglieder des Regionalvorstandes Bremen-Verden, berichtete Bundesjugendleiter Konstantin Schmidt über die aktuellen Entwicklungen auf Bundesebene.

Selma Dag wurde als stellvertretende Landesjugendleiterin nachgewählt. Damit ist die Landesjugendleitung wieder voll besetzt.

Außerdem standen die Themen Schulsanitätsdienst (SSD), der Haushalt 2019 und das Präventionskonzept „!Achtung“ auf der Tagesordnung. 

Alle Verbände wurden eingeladen am Bundespfingstzeltlager 2018 in Neufrankenroda, der Sommerfreizeit 2018 und dem Landeswettkampf in Otterndorf teilzunehmen. Auch die Planungen für das Landespfingstzeltlager 2019 standen auf der Agenda.

Über die Landesjugendversammlung

Die Landesjugendversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium der Johanniter-Jugend auf Landesebene. Jede nach der Jugendordnung gewählte Regionaljugendleitung ist mit der Summe ihrer Mitglieder Teil dieser Versammlung. Dazu kommen die Mitglieder der Landesjugendleitung.

Die Landesjugendversammlung tagt mindestens einmal im Jahr. Dort werden gemeinsam der Haushalt und die Jahresplanung für das kommende Jahr besprochen und verabschiedet, Berichte der Landesjugendleitung diskutiert, Anträge an die Bundesjugendversammlung formuliert und Richtlinien für die Jugendarbeit erarbeitet und beschlossen. Zu den wichtigsten Aufgaben der Landesjugendversammlung gehört alle zwei Jahre die Wahl der Landesjugendleitung.

Ihr Ansprechpartner Bodo Dannhöfer

Kabelkamp 5
30179 Hannover