Jugend

Johanniter-Jugend Ortsverband Deister

Dienstags 17.00-18.00 Uhr, 6 bis 11 – Jährige
Das Niveau dieser Gruppe gliedert an einen Ersthelfer von morgen Kurs an. Dabei wird viel Wert auf die Basics und praktische Fallbeispiele gelegt um schon von Anfang mögliche Hemmungen abzubauen und das eigene Vertrauen zu stärken.


Mittwochs 17.30-19.00 Uhr, 12 bis 15 – Jährige
Das Ziel dieser Gruppe ist es, sich auf die Sanitätshelferprüfung vorzubereiten.
Mit dieser Ausbildung ist für die Größten der Johanniter-Jugend auch die Mitarbeit an Sanitätsdiensten des Ehrenamtes ab 16 Jahren möglich möglich.

Die Gruppenstunden finden jeweils im Jugendraum bei der Johanniter-Unfall-Hilfe, Hagacker 5b, 30952 Ronnenberg statt.

Die vielseitigen Aktionen der Johanniter-Jugend werden durch unsere ausgebildeten Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter betreut.
Themen sind dabei Erste Hilfe, aktuelle Situationen und Vorbereitungen anstehender Veranstaltungen und Aktionen.
Trotz alledem darf man sich den Gruppenabend nicht als Lerntreffen vorstellen: Auch hier wird gelacht und Spaß gehabt. So passiert es auch schon mal, dass es Übernachtungen gibt oder, dass ein spontanes Praxistraining angesagt ist.
Die älteren der Gruppen werden zudem langsam an die Arbeit des Ehrenamtes herangeführt und können in diesem Rahmen z.B. bei Sanitätsdiensten schon einiges an Praxiserfahrung sammeln.
 
Gerne unternehmen wir gemeinsam Ausflüge oder verbringen spannende Wochenenden. Ziele sind dabei verschiedene Zeltlager, Wettkämpfe in Erster Hilfe, Bowlingabende und Besuche anderer Ortsverbände und Hilfsorganisationen.

Ihr Ansprechpartner Catharina Weißenborn

Hagacker 5b
30952 Ronnenberg