Nestkäfer feiern Herbstlichterfest

Bettina Martin - Hannover, 14. November 2019

Richtig viel Spaß hatten die Kinder der Krippe "Nestkäfer" in Hannover-Ricklingen bei ihrem Herbstlichterfest. Mit Lichterketten und Kerzen sowie einigen Laternen, die die Kinder mitgeracht hatten, erhellten die "Nestkäfer" den grauen Herbsttag. Draußen hatten Eltern und Krippenmitarbeiter ein Büffet aus Kuchen, Kinderpunsch, Obst und Gemüse aufgebaut, das den Kleinen sichtlich geschmeckt hat. Erzieherin Franziska Krieg bastelte drinnen mit den Kindern, Eltern und Geschwistern ein buntes Windlicht aus Kleister und buntem Transparentpapier. "Das kriegen schon die Kleinsten gut hin und können so selbst etwas schaffen", erklärt die Erzieherin. Und die Kinder haben viel Spaß dabei, vor allem der Kleister hat es ihnen angetan. So entstehen Stück für Stück bunte Lichter, die nach dem Trocknen auch das eigene Zuhause erleuchten können. 

Für die muskalische Untermalung des Nachmittags sorgt Musikpädagogin Katja Arff. Sie singt mit den "Nestkäfern" fröhliche, herbstliche Lieder, die die Kleinen begeistern. Sie singen eifrig mit und tanzen dazu.