Aus Liebe zum Leben zum Bund des Lebens

Wunstorf, 13. November 2018

Aus Liebe zum Leben handeln die Johanniter immer wieder bei ihren Einsätzen. Aus Liebe zum Leben ist auch das Leitmotiv der Johanniter. Im Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer wird aus Liebe zum Leben immer wieder die Liebe des Lebens. So auch bei Thorsten und Anne-Kathrin Splettstößer.
Für Thorsten Leder war es ein ganz normaler Einsatz während eines Konzertes bei der IdeenExpo in Hannover, doch es wurde daraus der Bund fürs Leben. Seine jetzige Gattin Anne-Kathrin besuchte das Konzert und wurde durch eine Erkrankung zur Patientin und er damit ihr Lebensretter. Nach ihrer Genesung forschte Anne-Kathrin nach dem damals noch unbekannten Sanitäter um sich zu bedanken. Nach einem kurzen Kontakt zu den Johannitern in Wunstorf konnte schnell der Sanitäter Thorsten ausfindig gemacht werden und ein Kontakt hergestellt werden.
Der Liebesblitz schlug ein und dann ging alles ganz schnell. Sie zog zu ihm und ließ sich zur Sanitätshelferin ausbilden. Dann folgten gemeinsame Einsätze bei Veranstaltungen und Einsätzen. So waren die beiden auch im August gemeinsam beim Maschseefest im Einsatz dort hielt Thorsten um die Hand seiner Anne-Kathrin an. Völlig überrascht und überwältigt sagte sie Ja!
Am letzten Freitag gaben sich die beiden nun das Ja-Wort im Wunstorfer Standesamt. Begleitet von Familie, Freunden und Johannitern wurde es ein wunderschöner Tag für das Brautpaar. So wurde aus dem Sanitäter und der Patientin Braut und Bräutigam und sie gehen nun gemeinsam als Eheleute Leder durch das Leben, eben aus Liebe zum Leben.

Helferinnen und Helfer gartulierten dem Brautpaar Leder nach der Trauung