Weihnachtsfeier im Wasser

Bad Gandersheim, 20. Dezember 2007

Johanniter Jugend feiert im Schwimmbad

72 Kinder, Jugendliche und Betreuer der Johanniter Jugend aus Südniedersachsen haben am Wochenende eine Weihnachtsfeier der besonderen Art gefeiert: Regionaljugendleiterin Sandra Trogisch hatte das Schwimmbad in Greene gemietet, in dem die Kinder und Jugendlichen am Sonntag Nachmittag gut vier Stunden lang eine überwiegend nasse Weihnachtsparty feierten.

 

Höhepunkt der Feier war der Schwimmwettkampf zwischen den Jugendgruppen der Ortsverbände Gronau, Bad Gandersheim, Göttingen, Bodenfelde, Northeim und Holzminden. Jede Gruppe stellte sechs Schwimmer/innen. Den ersten Platz machte die Jugend aus Bodenfelde, den zweiten und dritten Platz ergatterten die beiden Gruppen aus Gronau, auf Platz 4 und 6 kamen die beiden gemischten Gruppen aus Bad Gandersheim und Northeim, den 5. Platz errangen die Holzmindener, auf Platz 7 landete die Göttinger Jugend und auf Platz 8 schließlich die dritte Gruppe aus Bad Gandersheim.

 

Zwischen den Wettkämpfen hatte alle Kinder und Jugendlichen bei Musik viel Spaß im Wasser. Nach dem sportlichen Messen im Wasser stärkten sich die Schwimmer und alle, die sie angefeuert hatten, am Buffet, zu dem alle Ortsverbände kleine Snacks beigesteuert hatten.

 

Gegen 18:30 Uhr endete die Feier mit den vom Schwimmen erschöpften, aber glücklichen Kindern. Als Weihnachtsgeschenk bekamen alle eine kleine Weihnachtstüte mit Naschereien sowie eine Wollmütze mit dem Logo der Johanniter Jugend.