Manfred Steinbrecher feiert 70. Geburtstag

Hildesheim, 08. Dezember 2010

Johanniter gratulieren Ortsbeauftragten für Hildesheim zu seinem Ehrentag

Manfred Steinbrecher bei einer Übung

Manfred Steinbrecher feierte am Mittwoch, den 08. Dezember seinen 70. Geburtstag. Dienststellenleiter Björn Menkhaus gratulierte dem Jubilar im Namen der Johanniter und überreichte ihm einen Blumenstrauß und ein Präsent.

 

„Wir wünschen Herrn Steinbrecher nicht nur alles Beste, sondern danken ihm für seine Unterstützung und sein Engagement als Ortsbeauftragter für den Ortsverband Hildesheim. Manfred Steinbrecher ist eine Bereicherung für uns und wir freuen uns auf weitere Jahre guter Zusammenarbeit.“

 

Manfred Steinbrecher engagiert sich ehrenamtlich seit fünfeinhalb Jahren bei der Johanniter-Unfall-Hilfe. Daneben ist der Landesinnungsmeister des Kraftfahrzeug-Techniker-Handwerks und Vizepräsident des Landesverbandes des Kraftfahrzeuggewerbes Niedersachsen-Bremen in seiner Heimatgemeinde Giesen und in der Verkehrswacht ehrenamtlich aktiv.  Für sein ehrenamtliches Engagement erhielt er letztes Jahr den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Manfred Steinbrecher ist außerdem im Vorstand des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbes und Obermeister der Kfz-Innung Hildesheim.

 

Herzlichen Glückwunsch!