Damit Wünsche wahr werden

Bad Gandersheim , 11. Dezember 2019

Johanniter aus Bad Gandersheim unterstützen den Weihnachtswünsche-Baum der Marianne Tewes Stiftung

Die Johanniter aus Bad Gandersheim und Dienststellenleiter Bernward Kellner unterstützen den diesjährigen Weihnachtswünsche-Baum der Marianne Tewes Stiftung im Seniorendomizil Hubertus in Bad Gandersheim. Bei diesem Projekt werden jedes Jahr bedürftige Kinder aus verschiedenen regionalen Einrichtungen wie der Förderschule, dem Kinderheim, der Diakonie und der Tafel ausgewählt. Diese Kinder dürfen einen ihrer persönlichen Wünsche auf einen selbstgebastelten Anhänger schreiben, dafür wird  im Vorfeld ein bestimmter Geldbetrag festgelegt.

Diese liebevoll dekorierten Anhänger befestigen die Kleinen anschließend an dem großen Weihnachtsbaum im Seniorendomizil Hubertus. Private Spender nehmen sich der Wünsche an und einige Tage vor Weihnachten findet ein gemeinsamer Nachmittag mit allen Kindern statt. Es ist ein berührender und zu gleich sehr fröhlicher Moment, wenn die Betreuer, Privatpersonen und Unterstützer in die leuchtenden Kinderaugen beim Geschenkeauspacken schauen können.

Die Bad Gandersheimer Johanniter sind beeindruckt von dem Projekt und haben sechs der Kinderwünsche erfüllt. Gerne unterstützen sie die Aktion auch in Zukunft und freuen sich über weitere private Spender die sich im kommenden Jahr an der Wunscherfüllung des Weihnachtswünsche-Baum beteiligen möchten.

Fotos: Inna Rempel