Gemütliches Zusammentreffen

Lamspringe, 14. August 2019

Sommerfest im Martin-Luther-Haus in Lamspringe

Gute Stimmung und ein internationales Büfett erwartete die Gäste am „Abend der Begegnung“ im Martin-Luther-Haus in Lamspringe. Bei dem Sommerfest konnten Menschen mit Fluchterfahrung, Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, Interessierte und Nachbarn einander kennenlernen.

Die gemütlichen Sitzgruppen und der Duft nach leckerem Grillgut luden zum Verweilen ein. Jeder brachte eine Kleinigkeit für das auswechslungsreiche Büfett mit. Backwaren wurden von der Bäckerei Drähne aus Sehlem gespendet. Pastor Stephan Gensicke stand persönlich am Grill und brutzelte Würstchen und Grillfleisch. Für den richtigen Sound sorgte afrikanische und französische Musik. Wer noch mehr Aktion brauchte, konnte seine Talente bei einem kleinen Kicker-Turnier unter Beweis stellen.

Quartiersmanagerin & kommunale Integrationshelferin Franziska Nyitrai erzählt: „Wir danken Familie Heil in Kooperation mit der Lamspringer Kirchengemeinde für die gute Vorbereitung. Es war mal wieder ein sehr schöner Abend der Begegnung an dem vielleicht der Grundstein für die eine oder andere neue Bekanntschaft gelegt wurde.“

Fotos: Franziska Nyitrai