Glasklare Betriebserkundung

Hildesheim, 04. November 2019

Zu Gast bei der Interpane Glas Industrie AG

Die Teilnehmenden der Johanniter-Erstorientierungskurse aus Hildesheim und Sarstedt waren zu einer Betriebsführung im Hause der Hildesheimer Interpane Glas Industrie AG. Dieser Ausflug fand passend zum Unterrichtsthema: „Bildung und Arbeit“ statt. Kursleiterin Kristina Stockhorst erklärt: „Viele der Kursteilnehmenden interessieren sich für den Bereich Handwerk, daher war ein Ausflug in ein nahegelegenes Unternehmen ideal.“ Nach freundlicher Begrüßung erhielt die Gruppe eine umfangreiche Sicherheitsschulung inklusive Erkennungswesten und Schutzbrillen für die Besichtigung.

Das Unternehmen produziert und veredelt energieeffiziente Glasscheiben und beliefert große Fenster- und Isolierglashersteller. Die Führung von Juri Buchsbaum war sehr informativ, er ging super auf gestellte Fragen ein und erklärte alles in Ruhe und in einfachem Deutsch. Die Teilnehmenden der durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Kurse hatten einen spannenden und lehrreichen Tag und bedanken sich bei der Interpane Glas Industrie AG für die Gastfreundschaft.

Fotos: Hadeya Hamo