Herzlichen Glückwunsch

Hannover, 10. November 2019

Zugführer-Lehrgang in Hannover bestanden

Unsere Staffelleiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel Südniedersachen schloss ihre Prüfung zur Zugführerin im Bevölkerungsschutz erfolgreich an der Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen in Hannover ab. Dr. Bettina König absolvierte insgesamt 70 Unterrichtsstunden und lernte das Führen von Gruppen im Alltag, bei Großveranstaltungen und in kritischen Einsatzsituationen. Auch administrative Fähigkeiten und Ressourcenmanagement wurden vertieft. Der Kurs ging vom 5. - 10. November und wurde zur Freude vieler Kursteilnehmer um die Nutzung von Virtual-Reality-Brillen erweitert. Bereits sechs Wochen davor startete die Onlinephase, diese Möglichkeit der Kursvorbereitung vom eigenen Schreibtisch aus war eine Art Pilotphase zur Neuausrichtung der Zugführerausbildung.

Am Samstag, den 9. November stand dann die theoretische Prüfung an. Bereits am nächsten Tag fand der praktische Prüfungsteil mit Fallbeispielen auf Zugführerebene statt, dabei sollten die Teilnehmenden Behandlungsplätze und Bereitstellungsräume einrichten und zahlreiche weitere Aufgaben erfüllen. Insgesamt ein spannender und anspruchsvoller Lehrgang, wir freuen uns gemeinsam mit Bettina König über die erfolgreiche Teilnahme.

Foto: Claudia Alburg