Neue Ortsjugendleitung in Hildesheim

Hildesheim, 13. März 2019

Einstimmiges Ergebnis bei der Johanniter-Jugend

von links nach rechts: Vincent Cramer, Samuel Steinert, Thomas Waskow und Sophie Renneberg

Die Johanniter-Jugend im Ortsverband Hildesheim hat seit letzter Woche Mittwoch eine neue Leitung. Vincent Cramer wurde bei der Wahl einstimmig zum Ortsjugendleiter gewählt. Der 20-Jährige absolviert derzeit eine Ausbildung zum Notfallsanitäter und ist bereits seit drei Jahren Mitglied der Hildesheimer Johanniter-Jugend.

Den Posten der Stellvertreter erhielten Sophie Renneberg und Samuel Steinert. Sophie Renneberg wurde letzten September bereits als weiteres Mitglied in der Jugendleitung des Regionalverbandes Südniedersachsen gewählt. Auch im Ortsverband Hildesheim möchte sie ihre Interessen und ihr Engagement einbringen. Mit Samuel Steinerts Hilfe wurde die Jugendgruppe in Hildesheim 2016 gegründet. Seitdem engagiert er sich tatkräftig in der Jugend. Thomas Waskow, Dienststellenleiter des Ortsverbandes freute sich über die Wahl und wünscht der Jugend und ihrem Team alles Gute und viel Erfolg.

Foto: Isabel Rusteberg