Spielen, Backen, und was ist eigentlich „Erste Hilfe“?

Ahlhorn, 03. September 2009

Ahlhorner Johanniter Jugend startet Gruppenstunde für Sechs- bis Elfjährige.

Das Angebot der Ahlhorner Johanniter Jugend (JJ) wurde jetzt um eine Gruppenstunde für sechs- bis elfjährige Kinder erweitert. Jeden Dienstag  von 16 bis 17 Uhr gibt es Spaß und Unterhaltung im Jugendhaus der Johanniter an der Königsberger Straße 16 in Ahlhorn. Die drei Jugendgruppenleiter Rebecca Albers, Marcel Rick und Michael Zadruzinski haben viel zu bieten. Natürlich steht der Spaß im Vordergrund, aber den Kindern wird auch spielerisch die „Erste Hilfe“ beigebracht. Hierbei werden die Jugendgruppenleiter von Ausbilder und Stellvertretenden Ortsjugendleiter Andreas Böden unterstützt.

„Es wird auch Aktionen geben wie zum Beispiel eine Halloween Party und ein Zeltlager“, sagt Gruppenleiter Marcel Rick. Die Johanniter Jugend freut sich über jedes weitere Kind zwischen sechs und elf Jahren, welches mit ihr den Dienstagnachmittag verbringen möchte. Informationen gibt es  unter Telefon 04435-93050.

Die Johanniter Jugend Ahlhorn hat zurzeit mehr als 50 Mitglieder zwischen sechs und 20 Jahren in vier Jugendgruppen. Zudem gehört der Spielmannszug mit über 25 Musikerinnen und Musikern zur Johanniter-Jugend des Ortsverbandes Ahlhorn. Der Spielmannszug ist mit zahlreichen Auftritten weit über die Region hinaus bekannt.