Alexander Goss leitet Fachbereich Einsatzdienste

Stefan Greiber - Cloppenburg, 18. März 2019

Alexander Goss ist neuer Fachbereichsleiter Einsatzdienste im Ortsverband Cloppenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe.

Alexander Goss ist neuer Fachbereichsleiter Einsatzdienste im Ortsverband Cloppenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe. Markus Wedemeyer, Mitglied im Vorstand des Regionalverbands Weser-Ems, überreichte jetzt während eines Treffens der ehrenamtlichen Bereitschaft dem 25-Jährigen die Ernennungsurkunde. Der Fachbereich Einsatzdienste kümmert sich unter anderem um die Durchführung von Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen, Konzerten und Sportturnieren sowie um den Bereich Bevölkerungsschutz. Der Ortsverband Cloppenburg ist Teil der Regionalbereitschaft Weser-Ems der Johanniter-Unfall-Hilfe. Mehr als 20 Frauen und Männer engagieren sich ehrenamtlich in der Bereitschaft.

Alexander Goss hatte zunächst eine Ausbildung zum Koch absolviert und war unter anderem als stellvertretender Küchenchef in verschiedenen Restaurants tätig. Von 2016 bis 2018 ließ er sich zusätzlich als Servicekraft für Schutz und Sicherheit bei einem Osnabrücker Wachunternehmen ausbilden und arbeitet seitdem bei einer Papenburger Sicherheitsgesellschaft als Mitarbeiter der Werksfeuerwehr. Im gleichen Jahr trat er dem Ortsverband Cloppenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe bei uns engagiert sich seitdem in der ehrenamtlichen Bereitschaft. Zusätzlich befindet er sich zurzeit in der Ausbildung zum Rettungssanitäter und strebt die Qualifikation als Zugführer an.