Nikolaus besucht Kinder der GUK Jeddeloh I

Stoppock/Greiber - Jeddeloh I, 14. Dezember 2018

Die Kinder der Gemeinschaftsunterkunft für Schutzsuchende in Jeddeloh I (GUK) und Vertreter des Jeddeloher Ortsbürgervereins haben jetzt gemeinsam Nikolaus gefeiert. Der Ortsbürgerverein wurde begleitet vom Nikolaus. Gestartet hatte das Ganze bereits am Nikolaustag mit der traditionellen „Weihnachtsbäckerei“. Unter Anleitung von Manuela Bruhn, die auch die Zutaten für das Backen stiftete, hatten mehr als 15 Frauen und Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft sehr viel Spaß bei der Zubereitung der Süßigkeiten für die Nikolausfeier.

Einige Tage später kam dann der Nikolaus mit seinem Gefolge in die GUK. Manuela Bruhn begleitete den sichtlich nervös gewordenen Kinderchor auf der Gitarre zu den für den Nikolaus vorgetragenen Weihnachtsliedern, andere Kinder sagten von den Johannitern verfasste Gedichte auf. „Alles in allem sah man nur leuchtend strahlende Kinderaugen“, freute sich Detlef Stoppok, Einrichtungsleiter der Gemeinschaftsunterkunft. Beim Verlassen der GUK versprach der Nikolaus den Kindern sie auch im kommenden Jahr zu besuchen.