Informationstag zu Pflege-Wohngemeinschaften

Stefan Greiber - Hundsmühlen, 16. Mai 2019

Die Johanniter-Unfall-Hilfe lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Thema Pflege-Wohngemeinschaften. Am Sonnabend, 18. Mai, stehen die Fachleute der ambulanten Pflege der Johanniter von 11 bis 15 Uhr in den Räumen der neuen Wohngemeinschaft für demenziell erkrankte Menschen an der Bachstraße 6 in Hundsmühlen für Fragen und Antworten zur Verfügung. Die Räume der Wohngemeinschaft stehen zur Besichtigung offen. Wer sich für eine Pflege-Wohngemeinschaft als Alternative oder Überganglösung zur stationären Pflege interessiert, kann gerne einen Blick in die fast 25 Quadratmeter großen Appartements mit eigenem Duschbad werfen. Zur Stärkung gibt es Suppe, Kaffee und Kuchen. Beratung, Eintritt und Essen sind selbstverständlich kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen gibt es unter www.johanniter.de/oldenburg und bei Angela Exner-Wallmeier, Fachbereichsleiterin Soziale Dienste im Ortsverband Oldenburg, Telefon 0441 97190-47.