Interkulturelle Woche in Wittmund

Mirijam Erfkamp - Wittmund, 01. September 2018

Im Landkreis Wittmund findet von Sonntag, den 23. September bis Freitag, 28. September die zweite Interkulturelle Woche  satt. Zahlreiche Veranstaltungen werden anlässlich dieses Events unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ durchgeführt.

Den Auftakt der Veranstaltung übernimmt am 23. September der Oldtimertreff Friedeburg. Am Montag, den 27. Septemer findet um 16 Uhr im Rathaus in Wittmund eine Disskusionsrunde zur Frage „Was ist Integration?“ statt. Interessierte Mitbürger/-innen können gemeinsam mit Experten und politischen Vertretern diese Frage diskutieren.

Darauf folgen in dieser Woche unterschiedliche Aktionen und Angebote der jeweiligen Kooperationspartner. Darunter ein Bunter Nachmittag, ein Internationales Buffet, eine Weltküche, ein Wald-Kunst-Sprach-Camp für jung und Alt und vieles mehr wird in der Aktionswoche geboten. Zahlreiche Akteure aus dem Landkreis, die Wohlfahrtsverbände und verschiedene Initiativen haben ein buntes Programm zusammen ausgearbeitet. Am Samstag, den 29. September von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr wird auf dem Kirchplatz in Wittmund abschließend als Höhepunkt der IKW ein buntes Interkulturelles Fest gefeiert. Hier erwartet die Besucher ein Bühnenprogrammm, ein Internationales Café, eine Kulinarische Meile, verschiedene Sportprogramme für Jung und Alt, ein Kinderprogramm und viele weitere Überraschungen. Die Johanniter aus Wittmund haben für diesen Tag eine internationale Modenschau mit den Frauen aus den Sprachkursen organisiert.

„Die Interkulturelle Woche wäre ohne das unermündliche Engagement und den Glauben der Beteiligten an das Projekt niemals möglich. Im Namen des Landkreises Wittmund danke ich allen Beteiligten und natürlich den Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung die Interkulturelle Woche nicht durchgeführt werden können, vom ganzen Herzen“, so Nadja Pfister von der Koordinierungsstelle. Das gesamte Programm der IKW kann auf der Internetseite des Landkreises Wittmund unter www.landkreis-wittmund.de abgerufen werden.