Johanniter bei der Ehrenamtsmesse

Buchholz, 11. März 2019

Das Team der Johanniter informierte kompetent über die verschiedenen Dienste. Foto: Sonja Schleutker-Franke

34 verschiedene Vereine, Verbände und Organisationen haben sich am Samstag bei der Ehrenamtsmesse in Buchholz in der Nordheide präsentiert. Auch das Ehrenamt der Johanniter war mit einem großen Messestand in der Empore vertreten.

Damit ehrenamtliche Organisationen und Vereine ihre Arbeit präsentieren können und auch um neue Mitarbeiter anzusprechen, hat die Stadt Buchholz am Wochenende zum fünften Mal die Ehrenamtsmesse ausgerichtet. Die Johanniter aus dem Regionalverband Harburg waren mit acht Vertretern verschiedener Dienste vor Ort.

"Es ist schön, dass wir uns der Öffentlichkeit mit so einem breiten Spektrum an Diensten präsentieren", lobte Volker von Rumohr, ehrenamtlicher Regionalvorstand. Die ehrenamtlichen Johanniter kamen mit vielen Messebesuchern ins Gespräch und versorgten Interessierte mit Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten im Ehrenamt.

Am Messestand der Johanniter informierten Anja Lütchens und Frank Borchardt über die Rettungshundestaffel Salzhausen, Jutta Kirschmann, Diana Kirscht und Marlis Engelbarts über das Kriseninterventionsteam, Rainer von Kirchbach über den Besuchsdienst, Anja Weidling über die Reiterstaffel und Noah Richter über die Johanniter-Jugend.

Informationen über die Dienste der Johanniter im Regionlaverband Harburg.


Pressestelle: Sonja Schleutker-Franke

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal