Johanniter-Tagespflege in Salzhausen jetzt auch samstags geöffnet

Salzhausen, 28. Februar 2019

Bei gutem Wetter sehr beliebt: Der Gartenbereich der Johanniter-Tagespflege Salzhausen. Foto: Johanniter

Um pflegende Angehörige auch an den Wochenenden zu entlasten, bieten die Johanniter ab März im Gesundheitszentrum Salzhausen immer samstags einen Pflegeentlastungstag an. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr betreut das Team Pflegebedürftige in den Räumlichkeiten der Johanniter-Tagespflege in Salzhausen (Bahnhofstraße 5, 21376 Salzhausen). Derzeit gibt es dort noch freie Plätze.

Gemeinsam frühstücken und klönen

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, danach wird gespielt, geklönt oder ein kleiner Spaziergang durch den Garten gemacht. Nach dem Mittagessen wird noch einmal gemütlich zusammengesessen. Gegen 15 Uhr bringt der Johanniter-Fahrdienst die Tagesgäste wieder nach Hause gebracht.

Kostenübernahme ist möglich

Senioren, die einen Pflegegrad haben, können sich bei der Tagespflege Salzhausen über die Abrechnung des Pflegeentlastungstags beraten lassen. "Eine Kostenübernahme ist im Rahmen der Verhinderungspflege möglich", erklärt Katja Schnakenbeck, Leiterin der Johanniter-Tagespflege. Die Johanniter-Tagespflege im Gesundheitszentrum Salzhausen ist wochentags ist von 8.15 bis 16.30 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 15 Uhr.

Weitere Informationen geben die Johanniter unter Telefon 04172 966101. Der Pflegeentlastungstag kann bis Mittwoch der jeweiligen Woche durch eine telefonische Anmeldung gebucht werden.

Pressestelle: Sonja Schleutker-Franke

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg
Am Saal 2
21217 Seevetal