Sicherheit in den eigenen vier Wänden

Kiel, 18. September 2015

Jetzt kostenlos bis zu 3 Monaten den Johanniter-Hausnotruf testen

Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Aus diesem Grund vertrauen bundesweit mehr als 130 000 Menschen auf den Hausnotruf-Service der Johanniter. Per Knopfdruck wird die Verbindung zur Notrufzentrale hergestellt, die umgehend Hilfsmaßnahmen veranlasst und auf Wunsch die Angehörigen benachrichtigt. Der Johanniter-Hausnotruf arbeitet mit zwei Komponenten: Die Basisstation ist mit Lautsprecher, Mikrofon und Notruftaste ausgestattet. Zusätzlich erhält der Kunde einen kleinen Sender mit Signalknopf, der als Armband, Halskette oder Clip an der Kleidung getragen wird. Nicht nur im medizinischen Notfall kann der Dienst Leben retten. Das Sicherheitssystem kann mit Falldetektoren, Bewegungs- und Rauchwarnmeldern sowie der Hinterlegung des Haustürschlüssels erweitert werden und sorgt für ein rundum gutes Gefühl im eigenen Zuhause.

Laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz geschehen die meisten Unfälle in den eigenen vier Wänden. Das ist besonders gefährlich für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und zum Beispiel einen Rollator nutzen. Sie können nach einem Sturz womöglich das Telefon nicht mehr erreichen, um selbstständig Hilfe zu rufen. „Viele ältere Menschen beunruhigt die Vorstellung, in der eigenen Wohnung zu stürzen und keine Hilfe holen zu können – gerade, wenn ihre Angehörigen nicht in der Nähe wohnen und daher nicht gleich reagieren können“, sagt Udo Neumann, Regionalvorstand der Johanniter in Kiel. „Unser Hausnotruf schließt hier eine Lücke. Er schenkt Sicherheit und Angehörige wissen: Im Ernstfall ist sichergestellt, dass ihre Lieben schnell professionelle Hilfe erhalten.“

Die Gelegenheit, den Johanniter-Hausnotruf unverbindlich auszuprobieren, besteht während der Johanniter-Sicherheitswochen vom 21. September bis zum 31. Oktober 2015. In dieser Zeit kann der Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe vier Wochen bzw. in Kiel sogar 3 Monate lang kostenlos getestet werden. Danach steht der Service bereits ab 18,36 Euro pro Monat zur Verfügung.

Weitere Informationen unter 0800 3233 800 (gebührenfrei) oder im Internet unter www.johanniter.de/hausnotruf.

Ihre Ansprechpartnerin für Medienfragen: Antje Bastick

Beselerallee 59 a
24105 Kiel