Apfelfest in der Kleinen Wilden

Quickborn, 22. Oktober 2019

Am 22.10.2019 feierte die Kleine Wilde ein Apfelfest. In den Wochen davor wurde in den Gruppen fleißig zum Thema "Apfel" gearbeitet. Alle Kinder der Kleinen Wilden wurden zu "Apfelkindern", es wurde das Thema  Apfel von allen Seiten beleuchtet. Und das Haus zum Thema geschmückt.

Die Fenster bekamen mit Fingerfarbe einen Apfelbaum, die Halle wurde mit kleinen Apfellaternen geschmückt, zudem wurde ein großer Baum aus Pappe und Pappmarsche gebaut und im Flur aufgestellt. Aus "normalen" Äpfeln“ wurden "Zauberäpfel". In den Gruppen wurden Apfelgelee, Apfelmuss, Apfelschnecken und Apfelkuchen zubereitet.

Am Festtag gab es verschiedene Angebote zum Thema Apfel. Apfelsorten probieren, Medaillen mit Apfeldruck bedrucken, Schminken und vieles mehr. Das  Highlight beim Fest war das große Buffet und das Apfelsaftpressen mit der neuen Saftmaschine. Alle Eltern und Kinder durften sich Ihren Apfelsaft selber pressen und mit nach Hause nehmen.

Möglich macht das Apfelkinder-Projekt eine Förderung aus der Deutschen Postcode Lotterie.

Zurück zur Kita-Webseite